Besuch der „vocatium“

16. September 2017
Print Friendly, PDF & Email

52 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 der Fachoberschule am Berufskolleg Ost besuchten am Mittwoch, 13.09.2017 die vom Institut für Talententwicklung veranstaltete Fachmesse für Ausbildung + Studium auf Zollverein. Ausbildungsfirmen, Behörden und Hochschulen waren zahlreich vertreten und die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, interessante Gespräche zu führen, in Ausbildungsbereiche hinein zu schnuppern und auch ihre Bewerbungsunterlagen schon dort abzugeben. Das besondere an der Veranstaltung war eine gute Vorbereitung, die schon Ende letzten Schuljahrs eine Einführung durch das Institut für Talententwicklung bedeutete und zu Terminwünschen und konkreten Terminvereinbarungen führte. Jede Schülerin/jeder Schüler bekam zu Beginn der Veranstaltung „seinen Laufzettel“ mit von ihm gewünschten, fest vereinbarten Gesprächsterminen. Darüber hinaus konnten auch freie Zeitfenster noch intensiv genutzt werden und waren weitere Anbieter noch hinzugekommen.

Es war ein interessanter Tag, der den Schülerinnen und Schülern durchaus deutlich machte, dass ihr weiterer beruflicher Lebensweg geplant und vorbereitet werden muss. Und manche/mancher Schüler/-in ging mit neuen Ideen nach Hause, hatte die Bedeutung eines Plan-B erfahren und war sich in seinen Entscheidungen sicherer geworden. Denn nur unter Abwägung aller Möglichkeiten und Bedingungen können bewusste und gezielte Entscheidungen für die berufliche Zukunft gefällt werden: Ein hilfreicher Tag auf dem oft langen und mühsamen Weg in die berufliche Zukunft und Zufriedenheit.

 

Comments are closed.