Berufsschule

Die Ausbildungsberufe am Berufskolleg Ost

Am Berufskolleg Ost der Stadt Essen werden ca. 3700 Schüler und Schülerinnen in 39 der etwa 350 anerkannten Ausbildungsberufen unterrichtet. Wir erfüllen somit unseren schulischen Anteil im Rahmen der dualen Bildung. Die Praxis wird im Rahmen der Ausbildung in den Betrieben absolviert.

Voraussetzungen

  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht und Berufsausbildungsvertrag

Dauer

  • 2 bis 3 1/2 Jahre
  • bis zu 12 Wochenstunden (bei Teilzeitunterricht) bis zu 35 Wochenstunden (bei Blockunterricht)

Abschlüsse

Berufsschulabschluss

  • beinhaltet den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (Mittlerer Schulabschluss – Fachoberschulreife unter bestimmten Vorraussetzungen).

Zusatzqualifikationen

  • Betriebsassistent/-in im Handwerk
    Zusätzlich zu ihrer berufsspezifischen technologischen Ausbildung bietet sich für Auszubildende im Tischler- sowie im Maler- und Lackiererhandwerk, die die Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife erworben haben, die Möglichkeit, parallel zu ihrer Ausbildung den Abschluss Betriebsassistent/-in im Handwerk zu erwerben.
  • Doppelqualifikation
    Auszubildende mit Fachoberschulreife in gewerblichen Bauberufen und im Tischlerhandwerk können parallel zu ihrer Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben.

Comments are closed.