Fachkonferenz Englisch

Englischunterricht am BKO
 

Leitung der Fachkonferenz

  • Melanie Kunert (Studienrätin)
  • Christine Buhle (Studienrätin)

 

Unterrichtsziele des Englischunterrichts an der Berufsschule

Die Schülerinnen und Schüler lernen berufsbezogenes Englisch. Ziel ist die Entwickliung der sprachlichen Fertigkeiten und Kenntnisse, die zur Erledigung berufsspezifischer Aufgaben und zum beruflichen Umgang mit Menschen anderer Muttersprache erforderlich sind. Der Englischunterricht soll die Auszubildenden auch dazu befähigen, die Englischkenntnisse im Selbststudium zu erweitern.

Der Unterricht in dder Berufsschule ist fächerübergreifend und berufsnah, deshalb wird Englisch an der Berufsschule stets in Absprache mit anderen Lehrkräften für die berufsspezifischen Fächer erteilt, was auch in der engen inhaltlichen Verknüpfung der Didaktischen Jahresplanungen der einzelnen Bildungsgänge ersichtlich ist.
 

Unterrichtsziele des Englischunterrichts in der Fachoberschule

Die Schülerinnen und Schüler wiederholen, ergänzen und festigen ihere bereits erworbenen Kenntnisse der englischen Sprache. Hierbei wird besonderes Augenmerk auf die Aufarbeitung grammatischer Strukturen, des Textverständnisses und der eigenständigen Formulierungen im schriftlichen sowie sprachlichem Bereich gelegt. Die Schüler werden somit optimal für das Erreichen der Fachoberschulreife vorbereitet.

Der Unterricht setzt Englischkenntnisse auf dem Niveau des mittleren Abschlusses voraus und bereitet auf die Prüfungen zur Erlanung der Fachhochschulreife vor. Dies führt zur Stufe B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens.
 

Stunden

Der Englischunterricht findet In der Berufschule, in der Regel, mit 80 Wochenstunden statt. Diese können, je nach Bildungsgang und dazugehöriger Didaktischer Jahresplanung, in der Unter-, Mittel sowie Oberstufe erteilt werden.

In der Fachoberschule erhalten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 11 zwei Stunden Unterricht pro Woche, die Jahrgangsstufe 12 erhält vier Stunden Unterricht.
 

Abendkurs am BKO

Besonderes Augenmerk verdient das Angebot des Abendkurses. Der Kurs ist jedem Schüler frei zugänglich. In diesen bietet innerhalb eines Jahres, in den Rahmenvorgaben von 80 Wochenstunden, die Möglichkeit zum Erwerb des FOR Abschlusses. Der Kurs richtet sich jedoch nicht nur an die zuvor genannte Zielgruppe, sondern an alle, die ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern wollen.

Comments are closed.