Ausstellungseröffnung „DUAL – Theorie und Praxis in der Goldschmiedeausbildung“

3. Juli 2019
Print Friendly, PDF & Email


Am 16. Juni 2019 wurde in einem feierlichen Rahmen die gut besuchte Ausstellung „DUAL – Theorie und Praxis in der Goldschmiedeausbildung“ im LWL Freilichtmuseum Hagen eröffnet.


Die stellvertretende Vorsitzende der LWL-Landschaftsversammlung, Monika Schnieders-Pförtzsch, und der Direktor des LWL Freilicht-museums Hagen, Dr. Uwe Beckmann, begrüßten die Gäste, die bei strahlendem Sommerwetter zahlreich erschienen waren.

Dr. Anke Hufschmidt, stellvertretende Museumsdirektorin, wies die interessierten Besucher in die Strukturen und Besonderheiten der Ausstellung ein.

Zur großen Freude der Organisatoren nahmen an der Ausstellungseröffnung neben dem gesamten Lehrekollegium der Abteilung Edelmetall (BKO Essen) auch viele Schüler/-innen sowie ehemalige Schüler/-innen des Berufskollegs teil.

Dr. Sascha Geifes, stellvertretender Schulleiter des BKO Essen, Ingrid Nordmann, Obermeisterin der Innung Dortmund, und Manfred Erdmann, Geschäftsführer der Innung Dortmund, würdigten die Ausstellungs-eröffnung durch ihre Anwesenheit.

Die Gemmologin und Diamatgutachterin (DGemG), D. Parchettka, bot zur Eröffnung der Ausstellung einen Workshop zur praktischen Edelsteinbestimmung an. Zahlreiche Museumsbesucher verfolgten gespannt der Demonstration, wie Edelsteine von Verwechslungssteinen und Imitationen unterschieden werden können.

Die Ausstellung entstand in Kooperation mit der Abteilung Edelmetall des Berufskollegs Ost der Stadt Essen und dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL).

Die Ausstellung greift das Besondere der handwerklichen Lehre in Deutschland auf: das Ineinandergreifen von betrieblicher Ausbildung und schulischem Unterricht.

Ausgestellt werden Prüfungsarbeiten (Gesellen- und Zwischenprüfungsstücke) der vergangenen dreißig Jahre, Ergebnisse aktueller Werkstattwochen des BKO, Unterrichtsinhalte der Projektwochen Gemmologie (Edelsteinkunde), Schülerordner aller Unterrichtsfächer, ein Goldschmiedewerktisch mit der klassischen Grundausstattung und vieles mehr.

Die Ausstellung ist noch bis zum 31. Oktober 2019 im LWL Freilichtmuseum Hagen (Goldschmiedehaus) zu besuchen.

www.lwl-freilichtmuseum-hagen.de

__________________________________________________________

Text:          D. Parchettka (OStR, Leiterin Abteilung Edelmetall)

Fotos:       C. Breucker (OStR a. D.)

Comments are closed.