Designer und Goldschmied spendet Werktisch und Tischwerkzeug für junge Nachwuchs-Goldschmiedin

Veröffentlicht von BKO am

Print Friendly, PDF & Email

Günter Wermekes, mehrfach ausgezeichneter Designer und Goldschmied aus Kierspe, wandte sich kurz nach den Sommerferien per E-Mail an das Kollegium der Abteilung Edelmetall:

„Den abgebildeten Werktisch möchten wir abgeben, sehr gern an junge Goldschmiede/innen zum Start in den Beruf oder ähnliches. Maße ca. 700 x 1500, Fell, Werkbrettschoner, Bisley-Schrank, diverses Tischwerkzeug ist auch dabei. Vielleicht kennt Ihr jemanden, der sich über diese kostenlose Spende freuen würde, wäre toll. (Ist demontiert und gut zu transportieren)“

Die „heiß begehrte“ Sachspende wurde unter den derzeit 63 am BKO Essen beschulten Auszubildenden des Goldschmiedehandwerks verlost. Die Gewinnerin, Unterstufenschülerin Ida Langer, erfuhr von Ihrem Glück am letzten Schultag vor den Herbstferien.

Einen gelungeneren Start in den neuen Ausbildungsberuf Goldschmied*in kann man sich als „Azubi“ wohl kaum vorstellen! 

Das Kollegium der Abteilung Edelmetall gratuliert der glücklichen Gewinnerin und bedankt sich ganz herzlich bei dem großzügigen Spender, Günter Wermekes!


Fotos: G. Wermekes / I. Langer
Text: D. Parchettka