Feinste Farben

25. September 2019
Print Friendly, PDF & Email


Abteilung Farbe-Werbung Die Farbenmanufaktur Farrow & Ball produziert seit 70 Jahren hochwertige Premium-Farben für exklusive Farbgestaltungen mit hoher Brillanz und Farbtiefe. Als Bildungspartner unterstützt das englische Unternehmen jetzt die Ausbildung der Maler/-innen und Lackierer/-innen, die in Essen im Rahmen der Dualen Ausbildung beschult werden.

Am 18.09.2019 fand ein Impulsvortrag mit dem F&B-Markenbotschafter Rainer Becker statt, an dem 60 Auszubildende der Maler-Oberstufen und interessierte Malerbetriebe aus der Region teilnahmen. Präsentiert wurde die außergewöhnliche Farbkollektion mit 132 Farbtönen, Farben/Lacke/Tapeten, der Systemaufbau bei der Verarbeitung von der Grundierung bis zur Schlussbeschichtung und das Marketing für exklusive Maler-Dienstleistungen. Besonders spannend war die emotionale Benennung jedes Farbtons, z. B. »Elephant‘s breath« (der Atem des Elefanten), mit denen auch ein Grauton beim Kunden eine emotionale Wirkung erzeugen kann und die Tierwelt der Savanne ins Wohnzimmer holen soll.

Workshop in der Werkstatt Im zweiten Teil des Tages hatten 14 Auszubildende – Maler und Lackierer sowie Bühnenmaler – die Gelegenheit, in der Malerwerkstatt unter Anleitung von Rainer Becker, Malermeisterin Alice Baumann und Colour Consultant Marcel Ulrich den Umgang mit F & B-Farben praktisch kennenzulernen und kreativ-exklusive Farbgestaltungen in Muster-Kojen umzusetzen. Mut zur Farbe: Wo sonst eher dezente Farbtöne in Wohnräumen gefragt sind, wurde hier mit intensiveren Farbtönen gearbeitet. Alle Teilnehmer waren engagiert bei der Sache und konnten zum Abschluss des Tages stolz ihre Muster-Kojen präsentieren. Neben gestalterischen Fragen, die diskutiert wurden, ging es auch um die richtigen Malerwerkzeuge: Die Firma Storch hat hierzu ein Pinsel- und Rollersortiment speziell auf die F&B-Farben im Feintuning abgestimmt – Walzenbezüge, Florhöhen und Pinselborsten. Die Teilnehmer des Workshops wurden damit ausgestattet und konnten die benutzten Werkzeuge anschließend behalten.

Comments are closed.