Praktikumspräsentation 2022

Veröffentlicht von BKO am

Print Friendly, PDF & Email

Endlich fand wieder der „Markt der Möglichkeiten“ statt!

Der jährliche „Marktplatz“ auf dem die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 11 der FOS im Pädagogischen Zentrum des Berufskollegs Ost ihre Tätigkeiten im Praktikum vorstellen, war wie immer ein spannendes und aufschlussreiches Ereignis für alle Beteiligten.

Präsentieren, mitmachen, ausprobieren, sich austauschen, Ideen sammeln, Freude haben… das ist das Ziel des jährlichen Marktplatzes der 11er Klassen.

An diesem Tag hatten die Schüler*innen einen eigenen Marktstand zum Jahrespraktikum vorbereitet und vieles angeboten. Präsentiert wurden Anschauungsstücke, unterschiedlichste Werkzeuge und Materialien, mit denen Arbeitstechniken vorgeführt wurden, Produktbeispiele, Kataloge, Ansichtsexemplare, eigene Arbeitsergebnisse, Plakate zu den eigenen Arbeitsprozessen und vieles mehr! Dies ermöglichte den Besuchern einen umfangreichen Eindruck und eine lebendige Vorstellung über das Praktikum unserer Schülerinnen und Schüler.

Zu den Besuchern*innen gehörten Mitschüler*innen Schüler*innen aus anderen Schulformen und Bildungsgängen im Haus sowie Kollegen*innen und auch Eltern und Betriebe.

Durch die unterschiedlichen Fachrichtungen Gestaltung, Bautechnik, Holztechnik und Agrarwirtschaft, aber auch durch die Praktikumsplätze in den jeweiligen Fachrichtungen und verschiedensten Firmen, kam es zu einer vielfältigen Show, die die Besucher *innen beeindruckte.

So wurde und wird nicht nur im eigenen Praktikum gelernt, sondern auch der Einblick in viele andere Berufsbereiche gewonnen und Interesse für diese geweckt.

Da können wir Klassenlehrer*innen, Frau Corapi, Frau Riedelsberger, Frau Severin und Herr Schütt nur sagen:  Ein erfolgreicher Tag für unsere Schüler*innen! Wir gratulieren zu dieser Leistung!

COR