projekt – creative

23. März 2018
Print Friendly, PDF & Email

Ein Projekt der Firma Haussmann und dem Berufskolleg Ost der Stadt Essen
Landesfachklasse NRW – Bühnenmaler/-in und Bühnenplastiker/-in
Bühne-Mittelstufe-Schuljahr 2017-2018
 
Ausgestaltung des Messestandes der Firma Haussmann Theaterbedarf auf der „creativeworld 2018“ in Frankfurt mit Bildern/Plastiken

 
Kunst Projekte
 
Für uns ist künstlerisches Arbeiten eine umfassende Auseinandersetzung mit technischen, sozialen und kulturellen Entwicklungen sowie gesellschaftlichen Veränderungen gleichermaßen. Wir sind daran interessiert, diese Entwicklungen in neue und interessante Beziehungen, Prozesse und Interaktionen zu übersetzen. Für diese Aufgabe müssen wir Augen und Gedanken öffnen und weitreichende Handlungskompetenzen erwerben: Vernetztes Denken und Handeln, Erforschen, Erproben, Konzipieren, Detaillieren, Visualisieren und Kommunizieren. Und vor allem: Gestalterisch Entscheiden.
Da wir in Essen am BKO alles andere als ein Massenbildungsgang sind, können wir die zu vermittelnden Inhalte eng aufeinander abstimmen. Eine ganzheitliche, praxisorientierte und individuelle Lehre ist die Folge. Die Ausbildung als Bühnenmaler/-in und Bühnenplastiker/-in soll motivieren, persönliche Neigungen zu entdecken und engagiert weiterzuentwickeln; die Ausbildung zu verantwortungsvollen, kritischen und professionellen Bühnenmaler/-in und Bühnenplastiker/-in ist unser Ziel.

Die Firma Haussmann Theaterbedarf und das BKO stehen als Bildungspartner in regelmäßigem Austausch und ermöglichen den Auszubildenden eine praxisbezogene Wissensvermittlung. Wir freuen uns schon auf den nächsten Workshop und das nächste Projekt mit der Firma Haussmann.


Auf dem Foto von links nach rechts: Elisa Cervik, Hannah Mischkowski, Marie-Lisann Arndt, Isabell Hankel und Marlene Raab (auf dem Foto fehlt Michelle Siegling aus Krankheitsgründen)!


Auf dem Foto von links nach rechts: (Hintere Reihe) Isabell Hankel, Daniela Schaudinn (Geschäftsführerin & Gesellschafterin-Haussmann), Damir Ibrahimovic (Laborleitung, Forschung & Entwicklung – Haussmann), Michelle Siegling, Guido Konra (Prokurist – Haussmann), sowie (Vordere Reihe) Marlene Raab, Hannah Mischkowski und Elisa Cervik. Aus Krankheitsgründen fehlt Marie-Lisann Arndt.

 
Projektarbeiten
 

 

Comments are closed.

Berufskolleg Ost der Stadt Essen