Wir lieben Vielfalt – Kreativ gegen rassistische Diskriminierung

Veröffentlicht von BKO am

Print Friendly, PDF & Email

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“,
heißt es im ersten Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. An diese gemeinsame Verantwortung, dieses Ideal zu fördern und zu schützen, erinnert der Internationale Tag gegen Rassismus jährlich am 21. März.

Das Berufskolleg Ost fördert Vielfalt, steht für Vielfalt und lebt von der Vielfalt der Menschen und unterstützt das Ideal, dass alle Menschen gleich und frei sind.

In einer Medienkampagne setzt die Mittelstufe der Gestalter/-innen für visuelles Marketing ein Statement gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Intoleranz und gegen Diskriminierung jeglicher Art. Die Klasse zeigt in Ihrer gestalterischen Umsetzung (Plakatreihen, Instagram-Feeds oder Flyer), dass unsere Gesellschaft bunt und voller Vielfalt ist.

COR_ULL