Edelmetall

Unterricht | Downloads | Goldschmiedeförderverein | Kontakt

 

Corona Informationen (Stand: 28.01.2021)

Die Schüler*innen der Abteilung Edelmetall werden vorerst (bis mind. 12. Februar 2021 einschließlich) weiterhin auf Distanz beschult.
Wie in den vergangenen Wochen auch, erfolgt der Distanzunterricht für alle Lerngruppen gemäß offiziellem Stundenplan.

Die Schüler*innen kommunizieren weiterhin mit ihren Fachlehrer*innen per E-Mail, Padlet und/oder dem Video-Tool BigBlueButton.

Die Gemmologie-Projekttage sowie der Einführungstag für die Werkstattwochen finden ebenfalls online statt. Die praktischen Werkstatt-Tage müssen leider entfallen.

Bis zum 12. Februar 2021 werden vorerst keine Klassenarbeiten/Klausuren geschrieben.

Ab dem 1. Februar 2021 erhalten Schüler*innen, die das Angebot des Distanzunterrichtes im häuslichen Umfeld ohne Begleitung nicht zielgerichtet wahrnehmen können, zur Wahrung der Chancengerechtigkeit die Möglichkeit, in der Schule am Distanzunterricht teilzunehmen. Die Annahme des Angebots ist freiwillig.

Bei Bedarf setzen Sie sich bitte mit der Abteilungsleitung in Verbindung:
Email: d.parchettka(at)bko-essen.de
Telefon (privat): 0201 / 78 48 38

 


 

Herzlich Willkommen in der Abteilung Edelmetall!


Bildungsgänge

  • Gold-/Silberschmiede (Ausbildungszeit: 3,5 Jahre)
  • Feinpolierer (Ausbildungszeit: 3 Jahre)

Berufsschulstandorte (Gold-/Silberschmiede) in NRW

  • Münster
  • Köln
  • Essen (ca. 90 Schüler/-innen)

einzügige Jahrgänge 

  • Unterstufe
  • Mittelstufe
  • Oberstufe
  • Abgangsstufe

Frauenanteil ca. 70 – 80 % | Männeranteil ca. 20 – 30 %

großes Einzugsgebiet (Abteilung Edelmetall):

  • Niederrhein bis Emmerich
  • Südwestfalen bis Siegen
  • Ostwestfalen bis Bielefeld
  • Aachen